GSE

Information
Die GSE Grundsätze
Produktqualität
GSE achtet ganz besonders auf die Qualität der Produkte:
Es werden nur die besten Rohstoffe verwendet.
Es wird streng auf höchste Qualität geachtet.
Es werden - sofern erhältlich - Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) verwendet.

Umweltschutz
GSE verwendet nur Glasflaschen:
Verpackungsmaterialien, Drucksachen und geschäftspapiere bestehen aus Umweltschutzpapier.

Tierversuche
GSE ist strikt gegen Tierversuche. Es werden weder solche in Auftrag gegeben noch selbst welche durchgeführt.
Die GSE-Geschichte

Im Jahr 1994 gründeten die Ärztin Jennifer Gracher und der Heilpraktiker und Klassische Homöopath Michael Gracher den GSE-Vertrieb. GSE steht für Grapefruit-Samen-Extrakt, der heute überwiegend als Grapefruitkern-Extrakt bezeichnet wird.

Auf der Suche nach Vitalstoffen, die homöopathische Mittel nicht stören, waren Jennifer und Michael Gracher die Ersten, die den Extrakt in Deutschland einführten. Mittlerweile bietet der GSE-Vertrieb auch verschiedene andere Vitalstoffe zur Nahrungsergänzung an, alle in höchster, natürlicher Qualität.

Soziales Engagement
Der GSE-Vertrieb unterstützt aktiv und finanziell soziale Projekte, z.B. Projekte der "Homöopathen ohne Grenzen". GSE-Inhaber, Heilpraktiker Michael Gracher, ist selbst mehrmals in Mostar und Skopje gewesen, wo Heilpraktiker und Ärzte gemeinsam und unentgeltlich in Praxis und Lehre arbeiten.



Grapefruitkern-Extrakt - das Original
...und weitere Spezialitäten von höchster Qualität


TOP-Produkt

Grapefruitkern-Extrakt
Lesen Sie unsere Gesundheits-Informationen zu diesem besonderen Naturprodukt.
mehr...

Schaufenster

Grapefruitkernextrakt
Mit Grapefruitkernen hat die Geschichte von GSE begonnen...
CitroPlus ist ein kontrolliert biologisches Nahrungsergänzungsmittel mit einem Extrakt aus den Kernen und Schalenanteilen der Grapefruit. In ihm finden sich, in pflanzlichem Glycerin gelöst, wertvolle Bioflavonoide aus der Grapefruit und essentielles Vitamin C.
Flavonoide, die auch als sekundäre Pflanzenstoffe bezeichnet werden, sind relativ große pflanzliche Moleküle, die in oberirdischen Pflanzenteilen vorkommen. Genau wie Ballaststoffe, deren positive Eigenschaften ebenfalls lange verkannt wurden, haben auch Flavonoide vielerlei positive Einflüsse auf unser Wohlbefinden.
GSE CitroPlus ist kontrolliert biologischer Grapefruitkernextrakt
Algen
GSE liefert alle bedeutenden Algenarten in Spitzenqualität.
Gesundheit aus dem Wasser
Algen sind ein Lebensmittel ganz besonderer Art. Sie zeichnen sich durch eine besonders hohe Nährstoffdichte aus und sind daher echtes Power Food - und das auf ganz natürliche Weise. Je nach Algenart stehen unterschiedliche Mikronährstoffe im Vordergrund.

Spirulina ist eine spiralförmige Blaualge ("Spirulina platensis"), die zu den ältesten bekannten Organismen dieser Erde zählt. Sie gedeiht in stark alkalischen Gewässern, in subtropischen Gebieten. Bereits die Azteken und Mayas wussten vor vielen Jahrhunderten um die besonderen Wirkungen dieser Mikroalge.
GSE Spirulina Pur ist reines Spirulina
GSE SPIRuCAL ist Spirulina und Dolomit-Mineral
GSE SpiruFerrum ist Spirulina mit Eisen

Chlorella ist eine einzellige Grünalge. Sie besteht bis zu 60 % aus hochwertigem pflanzlichen Eiweiß und enthält viele lebenswichtige Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe im organischen Verbund. Ihr hoher Gehalt an Chlorophyll, dem Sonnenspeicher der Pflanzen, dem sie auch ihren Namen verdankt, macht die ursprünglich aus Asien stammende Süßwasser-Alge für unsere Ernährung so wertvoll.
GSE Chlorella ist reine Chlorella-Alge
AFA-Algen bieten eine auffallend konzentrierte Ansammlung von Nährstoffen. Sie zeichnen sich neben ihrem hohen Proteingehalt durch ihren Reichtum an Mineralstoffen und Vitaminen aus.
GSE AFA ist kontrolliert biologische AFA-Alge
Lithothamnium-Algen wachsen als wilde Meeresalgen vor der Südwestküste Irlands in den dortigen mineralhaltigen, kristallklaren Gewässern. Wenn diese Rotalge mit Namen Lithothamnium calcareum abstirbt, sinkt sie zum Meeresboden und mineralisiert.
GSE CALsea ist reine Lithothamnium-Alge
Gräser
Auch bei Gräsern zeigt GSE seine volle Kompetenz.
Green Power durch Gräser
Gerstengras und Weizengras sind dunkelgrüne Blattgemüse. Diese werden schonend geerntet, getrocknet und in Braunglas abgefüllt damit die gesamte Nährstoff-Energie erhalten bleibt. So ist der Nährstoffreichtum des Gersten- und Weizengrases bequem für Sie verfügbar.
Gerstengras
GSE Gerstengras
Weizengras
GSE Weizengras
Shiitake
Shiitake ist eine weitere Spezialität bei GSE.
Immun-Power durch Pilze
Der Shiitake-Pilz wächst auf Holz von Eichen, Buchen und Kastanien. Er wird auch als „König der Pilze“ bezeichnet. In China und Japan wird er seit 2000 Jahren als Leckerbissen geschätzt. Nach dem Champignon ist der Shiitake der Speisepilz mit dem größten Produktionsvolumen weltweit.
GSE Shiitake ist Shiitake mit Vitamin C aus der Acerolakirsche
OPC
Kompetenz zeigt GSE auch bei OPC
Immunkraft aus der Weintraube
O
ligomeren Procyanidine (OPC) sind in den Kernen von Weintrauben enthalten und zählen zu den stark antioxidativ wirkenden Polyphenolen. Antioxidantien wie OPC sind in der Lage, freie Radikale, wie Sie bei vielen Prozessen im Körper entstehen, wirkungsvoll zu vernichten.
GSE Vino C OPC ist die sich synergistisch ergänzende Kombination aus den Nährstoffen der Traubenkerne und der Acerolakirsche. Gemeinsam sind sie in der Lage, den Organismus mit wichtigen bioaktiven Substanzen zu versorgen. Einerseits mit hochwertigem natürlichem Vitamin C aus der Acerolakirsche, andererseits mit OPC.
Öle
Wertvolle Pflanzenöle liefert GSE in kontrolliert biologischer Qualität.
Jahrhunderte altes Wissen wird wieder lebendig.
Pflanzliche Öle haben gesundheits-fördernde Eigenschaften. GSE-Öle zeichnen sich durch ihren hohen und ausgewogenen Anteil an mehr-fach ungesättigten Fettsäuren aus. Diese sind unentbehrlich für die Synthese wichtiger Gewebshormo-ne und die Gewebserneuerung.
Schwarzkümmelöl enthält ca. 70% ungesättigte Fettsäuren, wertvolle Fettbegleitstoffe wie Sterine und Vitamin E sowie ca. 1 % ätherisches Öl. Der Linolsäuregehalt beträgt bis zu 60%.
GSE Schwarzkümmelöl
Nachtkerzenöl ist reich an wertvollen ungesättigten Fettsäuren, insbesondere an Linolsäure und Gamma-Linolensäure (GLS). Die zweifach-ungesättigte Linolsäure kann vom Körper nicht selbst hergestellt werden und muss daher mit der Nahrung zugeführt werden. Das Nachtkerzenöl enthält 70% dieser essentiellen Fettsäure und ist mit 9-10% GLS eine der bedeutendsten Quellen für Gamma-Linolensäure
GSE Nachtkerzenöl
Borretschöl ist eines der wenigen pflanzlichen Öle mit Omega-6-Fettsäuren. Der Gehalt an Gamma-Linolen-Säure (GLS) beträgt bis zu 25 %. Dies ist nach heutigen Erkenntnissen einmalig in der Natur.
GSE Borretschöl
Hagebuttenöl besticht durch seinen hohen Anteil (bis zu 80 %) an mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Dabei handelt es sich hauptsächlich um die Linolsäure (circa 44 %) und die alpha-Linolensäure (circa 33 %).
GSE Hagebuttenöl
Aloe Vera
Auch Aloe Vera ist ein Thema bei GSE.
Königin der Wüste
Die Wüstenlilie Aloe Vera enthält über 160 wertvolle Inhaltsstoffe, darunter die Vitamine A, C, E und die wichtigsten aus dem B-Komplex, Enzyme, Mineralstoffe, Spurenelemente, pflanzliches Eiweiß und essentielle Fettsäuren.
Die positiven Wirkungen für unsere Gesundheit sind sehr vielfältig.
GSE Aloe Vera ist kontrolliert biologisch
Kräuter-Würze
Gesunde Köstlichkeiten: Bärlauch und Koriander
Gesunde Köstlichkeiten
Viele Gewürzpflanzen erleben eine Rennaicance, weil nach und nach auch deren wohltuenden Eigenschaften für unsere Gesundheit erkannt werden. Flüssig-Extrakte sind eine praktische Form, Speisen schmackhaft und gesund zu würzen.
GSE Bärlauch-Würze ist kontrolliert biologisch
GSE Koriander-Würze ist kontrolliert biologisch

 

Alle GSE-Produkte


(c) 1999 - 2003 Mega Vital Shop