Beckenbodentraining für Männer
Harninkontinenz und Erektionsstörungen überwinden
Erfolgreich üben, den Beckenboden stärken Einige urologische Operationen wie z.B. die Entfernung der Prostata oder der Blase können Urininkontinenz und Erektionsstörungen hervorrufen. Durch ein gezieltes Beckenboden-Training können diese Folgen überwunden oder gemildert werden. Die 25 hier vorgestellten, praxiserprobten Übungen machen schnell klar, wie die Beckenbodenmuskulatur bewusst eingesetzt und gestärkt werden kann. Das Training ist ideal auf die oft nach Prostataentfernung notwendigen REHA-Maßnahmen abgestimmt. Zusätzlich kann es der eigenständigen Vorsorge von Erektionsstörungen dienen.

Ausführung: 21 x 13,1 cm, kartoniert
Hinweis: Buchtitel, -Beschreibung und -Inhalt geben die persönliche Meinung des Autoren wider. Es besteht KEIN Zusammenhang zu anderen von uns vertriebenen Produkten. Aussagen des Buchautoren können NICHT auf eventuelle Eigenschaften von anderen von uns vertriebenen Produkten übertragen werden!

 Email-Anfrage zum Produkt    oder Info-Tel. 0180 - 50 500 44