Sanotact Laktase 6.000 FCC Mini-Tabletten
6.000 FCC-Einheiten: hoch dosiert
Unterstützt die Verdauung von Milchzucker bei Laktoseintoleranz.

Eine Mini-Tablette spaltet ca. 30 g Laktose (z. B. 600 ml Milch).

Mini-Tabletten im praktischen Klick-Spender-Ideal für unterwegs.

sanotact® Laktase 6.000 Mini-Tabletten im Klickspender führen das für die Verwertung des Milchzuckers notwendige Enzym von außen zu und helfen somit, die Laktose (Milchzucker) zu verdauen.

Die Mini-Tabletten im Klickspender werden einzeln gespendet und ermöglichen eine einfache und diskrete Einnahme ohne Wasser.

Unauffälliges Taschenformat –ideal als täglicher Begleiter für unterwegs.

Jede Tablette enthält 6.000 FCC Laktase-Einheiten. FCC-Einheiten = Food Chemical Codex-Einheiten = Maß für die Enzymaktivität (biologische Wirksamkeit).

Mit den Laktase Mini-Tabletten können die betroffenen Menschen milchzuckerhaltige Nahrungsmittel verzehren, wo sie keinen Einfluss auf deren Zusammensetzung nehmen können (Restaurant, Urlaub, Party).

Bei Laktase handelt es sich um ein körpereigenes Enzym - die körpereigene Laktaseproduktionwird nicht beeinflusst, sodass bei einem längeren oder überschüssigen Verzehr keine nachteiligen Wirkungen zu erwarten sind.

sanotact® Laktase Mini-Tabletten im Klickspender sind ohne Gluten, Fructose, Aromen, Farbstoffe, Süßungsmittel und tierische Bestandteile.

Zutaten:
Maltodextrin, Laktase (42 %), Überzugsmittel Hydroxypropylmethyl-cellulose, Trennmittel Talkum und Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Modifizierte Stärke, Füllstoff Hydroxypropylcellulose, Pflanzenöle (Palm und Kokos).
Dosierung: 1-2 Tabs vor dem Verzehr milchhaltiger Produkte
Hersteller: sanotact GmbH, Münster, Deutschland

 Email-Anfrage zum Produkt    oder Info-Tel. 0180 - 50 500 44